WICHTIG! Es handelt sich hier um ein virtuelles Pferd. Alle Inhalte haben keinerlei Bezug zur Realität und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit. Alle Darstellungen - insbesondere auf den Bildern - sind rein fiktiv, Übereinstimmungen sind zufällig und unbeabsichtigt.

Tindómiel GN

Tin Bild von Fee Fotografie

RasseThüringer Warmblut

GeschlechtStute

Alter10 Jahre

Stockmaß168cm

vLN8371345

BesitzerAlena Fischer

ZüchterAlena Fischer

VorbesitzerNereus Riding Center

Tin ist eine sehr lebhafte Stute, die gern Anwesenheit laut kundtut, Stallkameraden begrüßt oder auf fremde Pferde antwortet. Sie lässt sich von Rufen gerne mal ablenken und so sind grade geladenere Situationen wie Turniere immer wieder mal anstrengender. Es braucht viel, um sie so weit zu bekommen, den Fokus ganz auf die Arbeit zu legen und bislang gelingt ihr das am besten beim Geländespringen, wo sie zwischen Geländehindernissen und viel Laufen gar nicht die Zeit dazu bekommt - und auch andere Pferde weit genug weg sind.

Ansonsten kann man sich über Tin nicht beschweren: Sie ist eifrig, lernwillig und munter bei der Sache, ganz unabhängig davon worum es eigentlich geht. Sie ist auch eine recht soziale Stute, mag ihre Menschen und lässt sich gerne stundenlang putzen, solange sie dabei alles im Blick behalten darf.

Abstammung

Vertigo G The Bird
Wya
Takima Takeshi
Mirana

Sport und Ausbildung

Tin hat eine wunderbare Ausbildung in der Vielseitigkeit erhalten und eine kometenartige Karriere auf internationalem Boden hingelegt. Sie startete in den USA bis Intermediate Level und erreichte dort auch ihre Grenzen. Hierzulande lässt sich das auf Klasse M übersetzen oder auf CIC*** übersetzen. Mit der richtigen Vorbereitung bringt sie auf jeden Fall das Rüstzeug sowohl für Kurz- als auch für Langprüfungen mit.

Wer sie nicht nur in der Vielseitigkeit starten möchte, kann sich in Dressur bis L versuchen, wenn auch dort weder ihre Motivation noch ihre Stärken gegen spezialisierte Pferde liegen. Auch im Springen kann sich ihr Können sehen lassen. Mit entsprechender Vorbereitung wäre sicherlich auch Klasse M* drin.

Der Weg hierher

Tindómiel wurde am Privatstall Yashiko geboren. Sie war das zweite von insgesamt drei Vollgeschwistern von Vertigo aus der Takima, jedoch die einzige, die nicht die weiße Jacke ihres Vaters anzog, sondern optisch stark nach ihrer Mutter schlug. Sie blieb lange im Besitz ihrer Züchterin Alena, wurde dann von Jakob Menzel übernommen und ausgebildet und verließ diesen erst, als sich am Nereus Riding Center großartige Möglichkeiten ergeben.

4jährig siedelte sie nach Caymaro um und legte eine kometenartige Sportkarriere hin, die sie durch die internationalen Associations führen. Sie hält einen Hall of Fame Titel der All Sim Eventing Association mit 1524 Punkten, ist in der All Si Warmblood Association und der All Sim Warmbloss Association gestartet und ist National Champion der All Sim Rare Breeds Association mit 1564 Punkten. 2016 wurde sie dort im Novice One Day Eventing Horse of The Year.

10jährig kehrt sie nun nach längerer Sportpause zu ihrer Züchterin zurück und soll auf vesländischem Boden ihre Sportkarriere weiter verfolgen.

Bild Bild Bild Bild Bild

Aktivitäten

Svenska Lufthästförbundet (SLF)

Rastypisk: 8 / 10
Huvud: 8 / 10
Kropp: 8 / 10
Skritt: 7 / 10
Trav: 8 / 10
Gesamt: 39 / 50 - Klass I bedömd
Domare: Songbird - Bedömd hos SLF

All Sim Eventing Association (ASEA)

Conformation & Presence: 6
Movement & Rhythym: 6
Ability & Rideability: 8
Breeding Suitability: 10
Overall Impression: 7
Total Points Awarded: 37
APPROVED! ASEA Breeding Approval Rating; inducted into studbook.

ASEA approved

All Sim Evaluation Station (ASES)

Corformation: 14
Type: 5
Walk In-Hand: 5
Swing and Elasticity of Gaits: 6
Correctness of Gaits: 25
Overall Impression: 2
Grand Total: 57% - Preferent Rating

ASES
ASEA Hall of Fame

Erfolge