Reitstall Elwen Sport, Zucht und Jugendförderung seit 2011

WICHTIG! Es handelt sich bei dieser Seite um einen sogenannten virtuellen Reiterhof. Alle Inhalte haben keinerlei Bezug zur Realität und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit. Alle Darstellungen - insbesondere auf den Bildern - sind rein fiktiv, Übereinstimmungen sind zufällig und unbeabsichtigt. Alles bekannt und unproblematisch? Dann bitte einmal hier entlang, damit die Seite mit Bildern genossen werden kann.

† Lichtblick Rh

«
»
Bild 1Bild 2Bild 3Bild 4Bild 5Bild 6

Haflinger - Hengst - verstorben - * 5. März 1996 - Lichtfuchs - 146cm

Beschreibung

Lichtblick ist neugierig und immer vorne dabei, wenn es was Neues gibt. Er ist dabei aber nicht aufdringlich, sondern schaut halt gerne. Gegenüber Menschen ist er offen und schnuppert gerne, lässt sich aber auch gerne mal einfach in Ruhe streicheln und kraulen. Andersrum tollt er aber auch gerne mit seinen Kollegen über die Weide und durch den Stall. Er meint die Käbbeleien eher spielerisch kann aber auch mal deutlich werden, wenn ihm ein anderer Hengst schräg kommt.

Im Umgang ist Lichtblick offen und leicht zu händeln. Er lässt sich nicht alles gefallen und nimmt auch nicht alles als richtig hin. Immer wieder hinterfragt er, was er tun soll. Zögert man dann, hat man gegen ihn schon fast verloren. Lichtblick kann sich Dinge erstaunlich gut merken, die man für nichtig hält: Etwa wo genau hingegriffen wird, bevor es Leckerlies gibt, ob der Knoten gesichert ist oder nicht. So etwas speichert er und wird grade nicht aufgepasst, packt er das Wissen aus und bindet sich selbst los oder geht Leckerlie-Vorräte ausleeren.

Bei der Arbeit kann man sich genau diese Intelligenz zu nutze machen. Er klickert unheimlich gerne, lernt schnell bei zirzensischen Lektionen und ist sehr leicht über Stimme regulierbar. Angst hat der junge Haflingerhengst eher selten, vielmehr einen unstillbaren Wissendurst. Ob im Gelände an neuen Hindernissen (ob zum drüberspringen oder nicht), mit gespitzten Ohren und manchmal geblähten Nüstern geht er auf jede Herausforderung zu. Er zeigt wunderschöne Gänge, auch unterm Sattel ist er gerne mal zügig unterwegs und zeigt Energie und Motivation und nicht selten macht es unheimlichen Spaß, mit ihm zu arbeiten.

Abstammung

Lencalo
vesländisches Pferderegister
Lancester Leoboldi
Kainini
Mariandl Donald
Mariechen
Abendrot
vesländisches Pferderegister
Askan Abendlicht
Emelie
Nordwind Nordcup
Stil

Sport

Einsatzmöglichkeiten und Potenzial

Lichtblick zeigt eine schwungvolle Galopparde und gut ausgeprägte Grundgangarten. Für mehr als L-Dressur reichten die nicht, aber den nötigen Schwung für L-Sprünge hat er noch mitgebracht. Im Gelände war bei A Schluss und inzwischen ist Lichtblick in die Rente verabschiedet.

Aktueller Einsatz und Sportkarriere

Einsatzkeine Turnierstarts Ausbildung Trainer-   Turnierstarts und -platzierungen All Sim Draft Horse Association21 Punkte

Nachkommen

Name Mutter Hof
HengstKleemanns Liberty Valance LWKleemanns SiamaPonyzucht Kleemann
HengstKleemanns Lace LWOtterbergs HappynessPonyzucht Kleemann
StuteLillien LWFJG SternenwandlerinReitstall Elwen
HengstLWs LichtensteinWölkchenRed Wood Farms (USA)
HengstCoopers Lancelot LWNaomiPferdezucht Cooper
StuteLWs Karisha AEichenwalds Kyra APrivatstall Ammerbach
StuteLalapeija LWMS Amira OReitstall Elwen
StuteDoyles Liebesglück LWMS CarettaEichental
StuteAvs CinderellaCommand Be Magic Of Golden TouchGestüt Avon
StuteLunete LWRGE AllegraSternhof
StuteKlees Sternschnuppe LWKL Salita AvEichental
HengstKlees Liebesdrama LWKL Nomea AvPonyzucht Kleemann
HengstPS LichtertanzSilberpfeils AschenputtelGestüt Redmind
StuteSpes LWSkyjaFirst Future Ranch
HengstLimes LWFJG JamieDeckstation Lindenhof
StuteKlees IsanaKlees Imperial Tamimah Bint Demon oxFürstenwalde
StuteAlmera FWAdela BFürstenwalde

Weitere Informationen

Zuchtinformationen

ZüchterGestüt Reichenhall Alleleee/AA/ff

Anderes

BesitzerReitstall Elwen VorbesitzerRes Gestae Equorum vLN6948659

Meilensteine

19. April 2018

"Er ist noch jung, er hat noch Zeit." Leider kann man die Zeit nicht immer selbst bestimmen, zu der Pferde sich verabschieden. Wenn es auch noch diejenigen trifft, die eine Zucht dermaßen geprägt haben, wie Lichtblick das mit seinen 17 direkten Nachkommen für die Haflingerzucht bei uns und bei anderen getan hat, fällt der Abschied umso schwerer. Am 17. April fuhren wir mit dem Hengst aufgrund stärkerer Koliksymptome in die Klinik. Es folgten zwei Tage Bangen, zwischenzeitlich Besserung und schließlich die niederschmetternde Diagnose, dass eine Operation aufgrund geringer Chancen auf Erfolg nicht empfehlenswert sei. Am 19. April erlosch das Licht in den Augen unseres Haflingerhengstes für immer.

Sonstiges

WICHTIG! Es handelt sich bei dieser Seite um einen sogenannten virtuellen Reiterhof. Alle Inhalte haben keinerlei Bezug zur Realität und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit. Alle Darstellungen - insbesondere auf den Bildern - sind rein fiktiv, Übereinstimmungen sind zufällig und unbeabsichtigt. Alles bekannt und unproblematisch? Dann bitte einmal hier entlang, damit die Seite mit Bildern genossen werden kann.