Reitstall Elwen Sport, Zucht und Jugendförderung seit 2011

WICHTIG! Es handelt sich bei dieser Seite um einen sogenannten virtuellen Reiterhof. Alle Inhalte haben keinerlei Bezug zur Realität und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit. Alle Darstellungen - insbesondere auf den Bildern - sind rein fiktiv, Übereinstimmungen sind zufällig und unbeabsichtigt. Alles bekannt und unproblematisch? Dann bitte einmal hier entlang, damit die Seite mit Bildern genossen werden kann.

Kinderheld Sw

«
»
Bild 1Bild 2Bild 3Bild 4Bild 5Bild 6Bild 7Bild 8

Hannoveraner - Hengst - 12 Jahre - *10. Februar 2007 - Rappe - 172cm

Beschreibung

Kinderheld ist ein Hengst, der seinen persönlichen Raum recht großzügig definiert, was Situationen für ihn und andere Pferde so manches Mal stressig macht. Er hat nicht viel für Ponys übrig und ist in Gesellschaft anderer Pferde auch oft der dominantere, der immer wieder ein Ohr anlegt oder mal drohend schnappt. Es gibt nur wenige Pferde, die er davon ausnimmt. Zwar mag er Gesellschaft, zu nah darf sie ihm aber nicht kommen. Oft werden eskalierte Situationen mit „der Held schon wieder…“ abgetan und wer ihn nur oberflächlich kennt, findet ihn oft nicht besonders sympathisch.

Man sollte sich von diesem ersten, meist negativen Eindruck nicht täuschen lassen. Hat er einen Menschen einmal um sich herum akzeptiert, ist alles kein Problem mehr. Obwohl er sich nicht großartig dreckig macht, liebt der Held es, stundenlang geputzt zu werden und steht auch mustergültig still, solange andere Pferde ihm nicht zu nahe kommen.

Beim Reiten spätestens sollte er alle Zweifel begraben können. In der Tat sind Leute, die ihn zuerst unterm Sattel bei der Arbeit gesehen haben, mehr geneigt, sich mit ihm zu beschäftigen, als diejenigen, die ihn im Stall kennenlernen. Der Held hat ein gewaltiges Bewegungspotenzial, aus dem er gerne und eifrig schöpft. Beim Reiten läuft es mit ihm vor allem über das Denken: Wer versucht, nur Hilfen zu geben und sich dabei mit einem Gespräch nebenan oder den Überlegungen für die weitere Tagesplanung zu beschäftigen, bekommt als Ergebnis eine strampelnde Giraffe oder einen schlurfenden Igel. Für ihn ist die Dressur alles und Perfektion wird großgeschrieben und auch gefordert. Man merkt, wie er sowohl beim Angehen neuer Lektionen als auch beim Wiederholen bereits gelernter Dinge seine volle Motivation entfaltet. Sein Eifer kann manchmal aber auch anstrengend sein - so schaffte er es, sich eine Dressurprüfung zu verhageln, weil er den Richtern beweisen wollte, dass er Einerwechsel gelernt hatte, die (seiner Meinung nach) ja noch viel toller als die Wechsel mit mehr Galoppsprüngen sind, so ein Kinderkram.

Abstammung

Konterchance Sw
Deckstation Lindenhof
Karolus Königssohn
Karolinenkranz
Chancenlos Carry On
Lost in Love
Bodhisattva Sw
Sportpferde Winter
Belisario Beldondo
Moraine
Santa Maria Sparta
Mirabeille

Sport

Einsatzmöglichkeiten und Potenzial

Kinderheld ist mit Leib und Seele Dressurpferd und tut da auch gut dran, wie sich im Training gezeigt hat. Der großrahmige Hengst beweist Perfektionismus gepaart mit Können und Vermögen und könnte damit noch locker in die höchsten Klassen mithalten. Dafür muss er sich aber erst noch fertig beweisen.

Aktueller Einsatz und Sportkarriere

EinsatzSport- und Turnierpferd AusbildungS-Dressur TrainerLevi Andreasson startetGrand Prix   Turnierstarts und -platzierungen

Nachkommen

Name Mutter Hof
HengstKonterfei SwChartreuse SwSportpferde Winter
HengstKampfgeist LHMake Believe Chouchou des Dame DDeckstation Lindenhof
StuteKinkerlitzchen TbRemember the Raim NordicSportpferdezucht Terbeck
HengstKirkwall RbRbs DionaSportzentrum Redbird
StuteRotorua LWRGE Roselynn LBReitstall Elwen
HengstKunstbanause ZLWarina ZLHannoveranerzucht zur Linde

Weitere Informationen

Zuchtinformationen

ZüchterSportpferde Winter AlleleE/e a/a S/Sty

Anderes

BesitzerReitstall Elwen vLN2963647

Meilensteine

13. April 2017

Mitten in der actionreichen Osterwoche ist Kinderheld bei uns eingezogen. Der Held hat bei seiner Ankunft am Hof mit angelegten Ohren erst einmal seine Meinung zu vielen anderen Pferden kundgetan und den armen Saltkarits in die Kruppe gezwickt, seitdem geht es ihm jedoch prächtig in unseren Stallungen. Mit Urayuli hat er einen Nachbarn gefunden, mit dem er sich gut versteht und mit Levi einen Trainer, der sich der Aufgabe, diesen Perfktionisten zu trainieren, gewachsen fühlt.

Sonstiges

WICHTIG! Es handelt sich bei dieser Seite um einen sogenannten virtuellen Reiterhof. Alle Inhalte haben keinerlei Bezug zur Realität und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit. Alle Darstellungen - insbesondere auf den Bildern - sind rein fiktiv, Übereinstimmungen sind zufällig und unbeabsichtigt. Alles bekannt und unproblematisch? Dann bitte einmal hier entlang, damit die Seite mit Bildern genossen werden kann.