Reitstall Elwen Sport, Zucht und Jugendförderung seit 2011

WICHTIG! Es handelt sich bei dieser Seite um einen sogenannten virtuellen Reiterhof. Alle Inhalte haben keinerlei Bezug zur Realität und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit. Alle Darstellungen - insbesondere auf den Bildern - sind rein fiktiv, Übereinstimmungen sind zufällig und unbeabsichtigt. Alles bekannt und unproblematisch? Dann bitte einmal hier entlang, damit die Seite mit Bildern genossen werden kann.

Miona S

«
»
Bild 1Bild 2Bild 3

Haflinger - Stute - 10 Jahre - *30. April 2009 - Lichtfuchs - 154cm

Beschreibung

Miona S ist eine spritzige und temperamentvolle Haflingerstute. Sie ist sehr ungeduldig und gerne setzt sie ihren eigenen Kopf durch. Durch ihre Ungeduld ist sie im Dressurviereck etwas fehl am Platze, da sie sich gerne umguckt und auch mal aus dem Viereck springt. Dafür ist sie im Springparcours ganz sie selbst und durch ihre sportliche Figur springt sie der Konkurrenz oft davon. Auch im Gelände ist sie etwas hitzig, aber dennoch regulierbar.

Abstammung

Memphis Merlin Mucky
Felia
Uta Unger IV
Leslie
Waria Woltan Winterherz
Schneeflocke
Stina Sternsänger
Sina

Sport

Einsatzmöglichkeiten und Potenzial

Miona steht wenn überhaupt nur ihr Kopf in den Weg denn mit ihrer Größe taugt sie schon zum Sportpferd. Obwohl sie Potenzial für die Kutsche hätte, wird sie ausschließlich unterm Sattel eingesetzt. Mit ihrer Größe und ihrem Einsatz auf Turnieren, hat sie bewiesen, dass sie im Springen auf noch mehr brennt, vorher darf sie allerdings in Fohlenpause gehen.

Aktueller Einsatz und Sportkarriere

Einsatzkeine Turnierstarts AusbildungA-Dressur, A-Springen, A-Gelände, A-VS TrainerNadyenka Markova   Turnierstarts und -platzierungen

Nachkommen

Name Vater Hof
StuteKG Mary LouSultano SReitverein Ehra
HengstBoskoop LWBuffaloReitstall Elwen

Weitere Informationen

Zuchtinformationen

ZüchterTurnierstall Summerland Alleleee/Aa/ff

Anderes

BesitzerReitstall Elwen VorbesitzerReitverein Dinkelbruch vLN4764042

Meilensteine

5. Mai 2018

Pläne verworfen, Miona wurde doch von Buffalo statt von Django belegt und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Mit Boskoop hat sie ein hübsches Hengstfohlen bekommen, dem sie ihre ganze Liebe schenkt. Bislang scheint Boskoop noch ein verschüchtertes Hengstfohlen zu sein, bei ersten Begegnungen mit anderen Fohlen zeigt sich aber, dass diese Zurückhaltung wohl nicht lange bleiben wird.

13. April 2017

Eine Überfliegerin ist unsere Miona wortwörtlich. Kurz vor ihrem 8. Geburtstag bereits vielfach in A-Springen platziert ist für die große Haflingerstute eine Zukunft als Spring"pony" sicher. Ehe sie sich daraf jedoch stürzen darf, gibt es in einer Fohlenpause eine Runde Luftholen. Als Vater des Fohlens wurde der hofeigene Hengst Django ins Auge gefasst.

Sonstiges

WICHTIG! Es handelt sich bei dieser Seite um einen sogenannten virtuellen Reiterhof. Alle Inhalte haben keinerlei Bezug zur Realität und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit. Alle Darstellungen - insbesondere auf den Bildern - sind rein fiktiv, Übereinstimmungen sind zufällig und unbeabsichtigt. Alles bekannt und unproblematisch? Dann bitte einmal hier entlang, damit die Seite mit Bildern genossen werden kann.